Berlinstore.net – Hinweis zum Fake-Shop | Sneakertrends

Berlinstore.net – Hinweis zum Fake-Shop

2

Als wichtige Anlaufstelle für Sneaker-Fans aus Deutschland erhalten wir in letzter Zeit viele Rückmeldungen von Lesern, die uns fragen, ob wir den Online-Shop Berlinstore empfehlen können. Da wir von der Vielzahl dieser Fragen überrascht werden, wollen wir euch mit diesem Beitrag darauf hinweisen, dass Ihr in diesem Shop besser nicht einkaufen solltet.

Nicht kaufen – Fake

Es ist die übliche Masche, mit denen die Köpfe hinter dem Shop versuchen, Kunden generieren zu können. Viele tolle Sneaker bekannter Hersteller werden hier zu Bestpreisen online angeboten. Diese Preise sollten jedoch bereits jeden normal denkenden Sneaker-Fan auffallen und zu Denken geben, denn großartige Margen erzielt der Händler somit niemals. Nike Air Max 90 für weniger als 50 Euro, wobei der Sneaker normalerweise nicht unter für weniger als 100 Euro erhältlich ist, stellen nur ein Beispiel dar, weshalb Ihr diesem Online-Shop auf keinen Fall euer Vertrauen schenken solltet.

Kein Impressum – Kein Einkauf

Beachtet diesen Hinweis unbedingt bei Shops aus Deutschland. Findet Ihr kein Impressum und somit keine Angaben zum Händler, dann kauft besser woanders ein. Selbstverständlich konnten wir ebenso bei einem Besuch des besagten Shops keinen Hinweis auf ein Impressum vorfinden. Diverse Soziale Kanäle werden zwar verlinkt. Allerdings dreht es sich lediglich um die Startseiten von Facebook, Twitter, Instagram und Google+. Hier findet Ihr also auch keine Anlaufstelle für Kunden, die möglicherweise negative Rezensionen verfasst haben und somit vor einem Einkauf warnen. Der Händler möchte auf diesem Weg lediglich den Eindruck vermitteln, dass keinerlei Probleme bestehen und zudem mit den Kunden kommuniziert wird.

Als optimale Sneaker-Quellen empfehlen wir euch die offiziellen Shops der Hersteller Nike, Adidas, Jordan oder auch Puma. Selbstverständlich gibt es jedoch ebenso einige seriöse Händler, wobei wir euch stets unsere Freunde von KICKZ (Gutschein gibt’s hier) aus München, SnipesFrontlineshop, Zalando, Afew Store  und Amazon empfehlen können.


>>Hier gehts zu den Shops, einfach Banner anklicken!

 

snipes-logo

Amazon-logo Frontlineshop_Banner defshop nike-com


Otto

Engelhorn Shop

Sportscheck

UNSERE TIPPS:

KICKZ Gutschein

KICKZ Gutschein

Berlinstore.net – Hinweis zum Fake-Shop
Deine Bewertung?
Teile diesen Artikel

Autor

2 Kommentare

  1. Mag in diesem Fall stimmen, oft haben solche Shops aber auch einfach ein gefälschtes Impressum.

    Daher möchte ich noch allesn die nicht viel Erfahrung mit Onlinekäufen haben folgende Tipps mit auf den Weg geben:

    – Guckt ob der Shop bei dem ihr kaufen wollt bei Preisverglichsportalen wie gh.de (geizhals), guentiger.de usw. geführt werden.
    Dies wäre der Idealfall, das Betrugsrisiko ist äußerst gering da die Shops getestet werden, ausserdem seht Ihr auf einem Blick ob der Shop seinen Sitz in Deutschland hat.
    Zudem hat man noch Kundenbewertungen.
    – Wenn der Shop auf solchen Portalen nicht geführt wird, dann sollte er zumindest bei Google Shopping (Mit Vorsicht zu genießen, da auch hier ab und zu ein paar schwarze Schaafe dabei sind.) auftauchen ansonsten: Finger weg!
    – Habt ihr Zweifel bei einem Shop sucht nach Käuferbewertungen und achtet hierbei auch verstärkt darauf das auch Alte Posts dabei sind, da Betrügerseiten in der Regel nicht lange existieren.
    Sollten weiterhin Zweifel bestehen:
    Möglichkeit 1: Nachnamebestellung! – Ist die paar Euros die es mehr kostet definitiv Wert!
    Quittiert dem Lieferanten in diesem Fall erst den erhalt der Ware, nachdem Ihr diese ausgepackt und auf Schäden, Mängel oder mindere Qualität geprüft habt (dieser wird zwar nicht begeistert sein da Sie praktisch unter Zeitdruck stehen, aber es ist euer gutes Recht die Ware erst ab zu nehmen nachdem sie geprüft wurde!)
    Möglichkeit 2: Anderer Händler!
    Gebt lieber ein paar Euro mehr bei einem Seriösen Händler aus.

    Wenn Ihr diese Tipps beachtet, kann es euch zwar vielleicht noch passieren das Ihr mal schlechte Erfahrungen mit einem Shop macht, aber Ihr werdet wenn Ihr unzufrieden seid immer euer Geld zurück bekommen!

    Gruß Thomas

  2. Bestellt bei Berlin-Store auf keinem Fall! Die Ware wird von Hongkong geliefert. Die Ware ist nur mit Masterkard zu begleichen. Bei Auslandsversendungen muss die Rechnung außen am Paket kleben. Dies war bei uns nicht der Fall, deswegen kam die Ware nicht beim deutschen Zoll durch. Wir haben 4 Paare Nike Schuhe bestellt. haben noch zusätzlich 97 € beim Zoll bezahlt und haben eine gefälschte Ware. Außerdem wurden die Schuhe in falschen Farben gefliefert

Schreibe einen Kommentar